Pompe & Brandt PartG mbB

Zahlen sagen viel... ...sie müssen nur richtig interpretiert werden.

Sie kennen Begriffe wie Handelsspanne, Stundenverrechnungssatz, Nachkalkulation, Kostenstellenrechnung, Deckungsbeitrag, Rohgewinngewinnaufschlag, Personalkostenquote, goldene Bilanzregel, Umsatzrendite, Eigenkapitalquote oder ähnliches- und Ihnen ist nicht ganz klar, was Sie bedeuten oder wie sie ermittelt werden. Betriebswirtschaftlichen Kennzahlen können Sie zur Steuerung Ihres Unternehmens einsetzen und im Rahmen Ihrer Unternehmensplanung ertragssteigernd als Zielgrößen definieren.

Wir erläutern Ihnen die für Ihr Unternehmen entscheidenden Kennzahlen, wie sie zu interpretieren sind und was sie über Ihr Unternehmen aussagen. Gemeinsam erarbeiten wir Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer Vermögens-, Finanz- und Ertragslage.

Haben Sie in Ihrem Unternehmen ein funktionierendes Controlling-System eingerichtet? Controlling ist ein wichtiges Instrument, dass über Ihren unternehmerischen Erfolg mitentscheidet.

Gern unterstützen wir Sie bei Ihren ersten Schritten in diese Richtung oder entwickeln Ihre bestehenden Systeme gemeinsam mit Ihnen weiter. Gemeinsam analysieren wir Schwachstellen und bauen Ihre Erfolgspotentiale aus.

Kontaktieren Sie uns!