Pompe & Brandt PartG mbB

Impressum Rechtliche Informationen

Firmenname:
Pompe & Brandt PartG mbB
Anschrift:
Auf dem Bergkrug 24
31693 Hespe
Deutschland
Telefon:
05724 95950
Telefax:
05724 959595
E-Mail:
Internet:
www.pompe-brandt.de
Geschäftsführer:
Ramon Pompe & Thomas Brandt (Dipl. Kfm.)
Rechtsform:
Partnerschaft mbB
Aufsichtsbehörde:
Steuerberaterkammer Niedersachsen
Sitz:
Hespe
Registerart:
Partnerschaftsregister
Registerort:
Amtsgericht Hannover
Registernummer:
200084
Umsatzsteuer-ID:
DE 116 548 792

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.


Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Darüber hinaus nimmt unser Betrieb an einem Verbraucherstreitigkeitsverfahren nicht teil.

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Datenschutzbeauftragter: Arne Brunken
Kontakt: oder unter der Anschrift der Gesellschaft


Pflichtangaben gemäß § 5 Telemediengesetz ( TMG ):

Die Steuerberater sind Mitglied der folgenden Steuerberaterkammer:
Steuerberaterkammer Niedersachsen, Körperschaft des öffentlichen Rechts
Adenauerallee 20, 30175 Hannover, Bundesrepublik Deutschland
Telefon : 0511 / 28 89 0-0
Internet: https://www.stbk-niedersachsen.de/

Berufsbezeichnungen/Berufsregeln:

Die Berufsbezeichnung “Steuerberater” wurde den Steuerberatern im Bundesland Niedersachsen verliehen. Sie unterliegen den Bestimmungen:
- des Steuerberatergesetzes (StBerG)
- der Durchführungsverordnung zum Steuerberatergesetz (DVStB)
- der Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)
- der Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Angaben DL-InfoV / § 6c GewO

Berufshaftpflichtversicherung:
Allianz Deutschland AG
Königinstraße 28
80802 München
Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
Räumlicher Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland

Anwendbares Recht:
Es gelangt das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung

Außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren:
§ 76 Abs. 2 Nr. 3 StBerG
Der Steuerberaterkammer obliegt insbesondere auf Antrag bei Streitigkeiten zwischen Mitgliedern der Kammer und ihren Auftraggebern zu vermitteln.